| Paris Start | Der Triumphbogen ist ein weithin sichtbares Baudenkmal der französischen Geschichte.
 

Allgemeine Info


Anreise Paris

Wissenswertes

Verkehrsmittel

Paris Shopping

Restaurants

Shows / Nachtleben

Stadt bzw. Metroplan

Klima/ Wetter

Attraktionen


Sacré Coeur

Arc de Triomphe

Paris Eiffelturm

Notre Dame

Paris Bastille

Champs Elysées

La Grande Arche

Invalidendom

Pont-Neuf Paris

Louvre

Panthéon

Tour Montparnasse

Katakomben

mehr sehenswertes

Reisebuchung


Hotelbuchung

Linienflüge




Ausflüge





Disneyland® Paris Ausflüge von Paris zum Freizeitpark (mit  Viator) mehr Infos Paris Flüge preiswerte Flugangebote in die französische Hauptstadt
mehr Informationen
Hotelbuchung günstige
Hotelangebote für Paris und Umgebung
Hotel buchen

preiswert und günstig


Triumphbogen
Baudenkmal und Wahrzeichen der französischen Hauptstadt
 
 
Der Triumphbogen befindet sich in der Mitte des "Place Charles de Gaulle" und  wurde in den Jahren von 1806 bis 1836  zu Ehren der französischen  Armee errichtet. Der große Napoleon gab dieses gigantische  Bauwerk in Auftrag, das die Architekten Chalgrin und Raymond aus- führten. In der Zeit seiner  Fertigung änderte der  Triumphbogen 6-mal sein äußeres Antlitz. Heute werden hier die Gedenkfeiern zum Nationalfeiertag und die Paraden der französischen
Armeen abgehalten. In  dem Baudenkmal befindet  sich  unterhalb der  Aussichts- terrasse ein  Museum, das  sich  mit der Geschichte der französischen Armee und der Geschichte Frankreichs auseinander- setzt. Hier  noch  ein  paar  technische Daten: Der Triumphbogen  ist 50 m hoch und 45 m  breit. Der  große  Bogen  hat eine Höhe von 29 m. 12 Avenuen treffen hier  aufeinander  und von  der Terrasse haben  Sie einen fantastischen  Ausblick


auf Notre Dame, den  Eiffelturm, Sacré Coeur, den Champs Elysées, Louvre und die anderen


             Triumphbogen


   Blick zur Grand Arche

Sehenswürdigkeiten  der  Stadt Paris. Bestaunen Sie  die Grande Arche (Bild links) oder genießen  Sie auf der Aus- sichtsterrasse ein Eis oder ein Kaffee. Die 2 Treppen, die sich in den Pfeilern befinden  werden  zum  Aufstieg bzw. Abstieg   benutzt. Der   Aufstieg  der 284  Stufen  in dem  engen Treppen- haus und  somit die  Besichtigung des Denkmals  kostet  für  Vollzahler 9,50 Euro. Natürlich gibt es auch  hier  Er- mäßigungen  für  Rentner. Im Sommer

besuchen viele Schulklassen  dies Denkmal, wodurch es  auch mal etwas lebhafter zugehen kann. Dort am Place "Charles de Gaulle" gibt es auch die Möglichkeit in einen der zahlreichen Sightseeing-Busse einzusteigen und somit die Stadt mit dem Bus zu erkunden. Mit der Metro erreichen  Sie den Triumphbogen  mit den  Linien 1, 2, 6 und der RER Linie A. Steigen Sie an der Metrostation "Place  Charles de Gaulle Etoile" aus und  Sie haben  den "Arc de Triomphe" wie man in Frankreich sagt erreicht.

Blick auf den Champs Elysées

Triumpfbogen bei Nacht

Blick zur Basilika Sacre Coeur



Impressum - AGB - Kontakt - Datenschutz

Copyright: 2004 - 2016