| Paris Startseite | Nobelrestaurants in der französischen Hauptstadt mit Stil und Finesse
 

Allgemeine Info


Anreise Paris

Wissenswertes

Verkehrsmittel

Paris Shopping

Restaurants

Shows / Nachtleben

Stadt bzw. Metroplan

Klima/ Wetter

Attraktionen


Sacré Coeur

Arc de Triomphe

Paris Eiffelturm

Notre Dame

Paris Bastille

Champs Elysées

La Grande Arche

Invalidendom

Pont-Neuf Paris

Louvre

Panthéon

Tour Montparnasse

Katakomben

mehr sehenswertes

Reisebuchung


Hotelbuchung

Linienflüge




Ausflüge




 


Die Restaurants Michel Rostang, Guy Savoy und Le Train Bleu in Paris



Michel Rostang
Dies Lokal gehört zu  den gehobenen Restaurants der Stadt Paris. Die  Preise sind  nicht gerade  günstig, aber auch nur wenige bieten in der City solch Gaumenfreuden an. Hier gibt es  nur kulinarische  Highlights  und dies  mit besonders viel Charme serviert. Man fühlt sich als Gast sofort wohl in einer Atmosphäre, die   jedem  Besucher   Exklusivität  verspricht. Allein die Düfte, die durch das  Restaurant schweben lassen schon  auf  kulinarische  Genüsse  hoffen.
Metrostation: Ternes, in der 20, Rue Rennequin 75017 Paris
Reservierung unter: +33 147 63 40 77

 


Guy Savoy
Noch ein  schönes  Gourmetrestaurant in einer  Stadt, die für ihr Essen berühmt ist. Lassen Sie sich überraschen, denn hier gibt’s  jeden Tag eine neue Spezialität. Hier  bekommen Sie vorgeführt, wie aus  einer alltäglichen Hülsenfrucht (Linsen) eine  Delikatesse  wird. Ebenso werden auch  die obligatorischen  Austern angeboten, die in  jedem  Restaurant mit  Stil ser- viert werden. Viel Spaß bei Ihrem  Besuch im Nobelrestaurants Guy Savoy.
Metro: Etoile , 18, Rue Troyon
Öffnungszeiten:
Di-Fr 12.00-14.00 Uhr und 19.00-22.30
Uhr, Sa abends von 19.00-22.30 Uhr
Wir raten vorher zu reservieren.
 



Le Train Bleu
Eine  einzigartige  Ausstattung und  Dekor aus der der Belle Epoque machen  dieses Restaurant  zu  etwas besonderem.
In  früheren Jahren hieß der Zug der die Pariser an die Côte d´Azur  brachte  " Le  Train  Bleu “, daher  der   Name  des luxuriösem  Nobellokals . An  den  Wänden  hängen wunder- schöne  Gemälde, die die Blicke der
Besucher sofort in Ihren Bann ziehen. Man  hat das  Gefühl, hier  ist  die Zeit stehen geblieben. Das  Essen  ist  vorzüglich  und  entstammt vor- nehmlich der  südfranzösischen Küche. Das  im 1. Stock des Bahnhof "Gare de Lyon" gelegene  Restaurant  ist  leicht mit
der Metro und RER zu erreichen.
Station: Gare de Lyon
www.le-train-bleu.com






Impressum - AGB - Kontakt - Datenschutz

Copyright: paris-infoservice.de